HÖRPFADE-PROJEKT 
„Das Streutal vernetzt sich über Hörpfade“


Was ist das Besondere an meiner Region? Was zeichnet den Ort aus, an dem ich lebe? Was macht unsere Heimat so unverwechselbar?


Teilnehmer von Volkshochschulkursen laden Sie ein zu einem akustischen Bummel durch das Streutal ein. Menschen, die hier leben und sich auskennen, stellen Natur- und Kulturdenkmäler vor oder bringen ihre Lieblingsplätze zum Klingen. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk und der Stiftung Zuhören erstellen sie eine „klingende Landkarte“ für unsere Region.





 
 
An diesen Orten gibt es bereits Hörpfade (einfach anklicken):
 Frickenhäuser See
Spießträger von Bastheim-Reyersbach
Das Ziborium auf dem Turm der Kirche Bastheim-Braidbach
Die Sage vom Bas in Bastheim
Die Holzkegelbahn in Unsleben
Das Wasserwerk mirt dem blauen Klo in Mittelstreu
Dokumentationszentrum Kalter Krieg in Mellrichstadt
Der Luitpoldbrunnen in Mellrichstadt
Der Kroatensturm in Ostheim
Die Woggele Stee in Ostheim
Schwedenkreuze von Nordheim
Neustädtles
Mit dem Rhönzügle nach Fladungen

In Planung:
Mellrichstadt, Denkmal der Franziska Streitl
Mellrichstadt, Wellenbad
Nordheim, Das Torhaus
Unsleben, Die Trockenwiesen
 
Über einen Klick auf die Links gelangen Sie zu den Stationen.
Wenn Sie Interesse haben an unseren Hörpfaden mitzuarbeiten oder für Ihren Ort eigene Audioguides erstellen wollen, melden Sie sich bei uns schemmerling@die-vhs.de
_________________________________________________________________________
Last Minute Veranstaltungen
Mellrichstadt
B8501 24.06.17
Sa
_________________________________________________________________________

... immer wieder mal reinschauen- nächster Kurs im September:

Mountainbike Fahrtechnik für ADFC Mountainbike Guides

https://www.youtube.com/user/fahrtechnikTV.

Nur durch ständiges Üben verbessert sich die Fahrtechnik und kann auch an Kunden bei den Touren richtig vermittelt werden. Nach Jahren schleichen sich, wie bei jedem Sport, kleine Fehler in der Technik ein. Mit den Videos hat man nun ein Medium, um wieder mal nachzuschauen wie es richtig geht. (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Handdruck mit Modeln

 Altes Handwerk scheint in unserer moder-nen Zeit immer attraktiver zu werden.Die alten Techniken wieder zu entdecken macht mehr und mehr Menschen Spaß. Sehr gut kann man dies beim Kurs „Textiler Handdruck“ erlernen, der im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen statt findet. Unter fachkundiger (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Freies Flechten • Stuhlflechten • Korbflechten

Längst ist aus dem Landhausgarten – dem Klassiker von einst – ein moderner Trend geworden. Und das Schöne ist: Ob Sie einen großen Garten auf dem Land Ihr Eigen nennen oder ein Einfamilienhaus in der Stadt, ob Reihenhaus oder Innenhof: Ländliche Atmosphäre lässt sich fast überall schaffen. Ein wichtiges Gestaltungselement für den Garten, aber auch für Innenräume können Geflechte aus Weide sein. Die Weide ist ein überaus vielseitiges Strauchgewächs aufgrund seiner zahlreichen Eigenschaften. (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Wildkräuter-Seminar


Im Frühjahr sprießen auf der Wiese und am Waldrand kräftespendende Wildkräuter. Wir werden sie erkunden, sammeln und daraus kleine Köstlichkeiten herstellen.
zur Anmeldung

weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHER HANDWERK
Mähen mit der Handsense -
Praxis-Seminar

Gerade an Hanggrundstücken und an anderen problematischen Geländeformen kann der Rasenmäher nicht eingesetzt werden. (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Bäuerliches Holzofen-Brot
Brot backen wie zu Großmutters Zeiten

Brotbacken im Holzbackofen war in den früheren Zeiten normal. Heute bestehen nur noch in den Dörfern Backhäuser. Für (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Käse und Quark - einfach selbst gemacht

Es wird gezeigt, wie man aus nur 2 l Milch köstlichen, hauseigenen Weichkäse in verschiedenen Sorten herstellen kann. (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Lehmbau-Seminar

Das Seminar wendet sich an alle  Bauherren, Renovierer und diejenigen, die sich für den Baustoff Lehm interessieren. (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Drechseln für Kinder ab 10 Jahre

Wir üben verschiedene Techniken an der Drechselbank und drechseln eine kleine Schale. zur Anmeldung weiter

 
_________________________________________________________________________

HISTORISCHES HANDWERK
Drechseln für Erwachsene

Kursinhalte: Werkzeug- und Maschinenkunde; Werkzeugpflege; Aufspannmöglichkeiten und Gefahrensituationen. Unterscheidung (...) weiter

 
_________________________________________________________________________

WICHTIGER HINWEIS
für Anmeldungen und Bearbeitung
von Integrationskursen

Sehr geehrte Kursinteressenten/innen und Helferkreise!

Bitte beachten Sie unsere Sprechzeiten für Anmeldungen zu Integrationskursen:
Dienstag und Donnerstag: 9 Uhr bis 13 Uhr
Ansprechpartnerin: Annett Golly-Gottwald
Telefon für Rückfragen: 09776 70 90 98 14
_________________________________________________________________________


Kloster Wechterswinkel
Kunst & Kultur erleben

Das Kloster Wechterswinkel ist eines der ältesten Frauenklöster im deutschsprachigen Raum und wurde bereits vor 1140 gegründet. Es war das drittreichste Kloster im Bistum Würzburg.
Nach seiner Blütezeit diente es ab dem 17. Jahrhundert als Getreidespeicher. Heute wird das ehemalige Kloster auf (...)
weiter

 

Ausstellungen der
Kreisgalerie Mellrichstadt 2017

Hauptstraße 5 • 97638 Mellrichstadt
Tel.: 09776 / 72 13 • Führungen: 09771 / 9 46 75
neue Öffnungszeiten ab 02. April 2017
weiter

 

Bildungsprämie sichern!

Weiterbildung für den beruflichen Aufstieg - Sichern Sie sich jetzt

bis zu 500 Euro vom Bund.


Planen Sie jetzt Ihre Weiterbildung und informieren Sie sich über die Mitfinanzierungsmöglichkeiten über die Bildungsprämie! Wer sich
weiterbildet, investiert in seine berufliche Zukunft. Dies (...)
weiter

 

Sternenpark -
Einführung in die Hobbyastronomie

Für Werner Krauß ist die Astronomie nicht nur Hobby, sondern Berufung. Seit seinem 16. Lebensjahr lässt den gebürtigen Münnerstädter der Himmel nicht mehr los.
Regelmäßig nimmt er an Teleskoptreffen teil, er hat auch schon zahlreiche kostenlose Infoveranstaltungen angeboten, mit denen er (...)
weiter

 

GOLF – eine Sportart mit vielen Vorurteilen

Golf hat anderen Sportarten gegenüber einen schweren Stand, vor allem auch in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern. (...) weiter

 

Jugendfußball-Fördertraining

Sie sind Trainer, Betreuer oder Vereinsfunktionär und haben einige talentierte Jugendspieler, die gezielt gefördert werden sollen? Sie wollen dieses Fördertraining in der Planung, Organisation und Durchführung in kompetente Hände geben?
Dann könnte dieses Kursangebot der vhs Rhön und Grabfeld (...)
weiter

 

KURSE ON DEMAND

Wie eine Chorreise zu Freunden in Frankreich zu einem Sprachkurs führt, konnte man im vergangenen Semester erleben, als Sängerinnen und Sänger kurzentschlossen bei der vhs Rhön und Grabfeld nachfragten, ob es möglich sei, für sie einen Kurs einzurichten.

Die Erkenntnis, dass Musik zwar (...)
weiter

 

Mit Xpert-Business beruflich durchstarten

Viele Arbeitgeber verlangen von ihren Mitarbeitern im Bereich Betriebswirtschaft Kenntnisse innerhalb des Datev-Programms, weil sie in ihrem Betrieb damit arbeiten. Bei Bewerbungen kann der Nachweis einer bestandenen Prüfung von entscheidender Bedeutung sein. Die Kurse orientieren sich an der Praxis (...) weiter